Kamagra Nebenwirkungen mit Alkohol

Kamagra mit Alkohol

Wie lebt ein moderner Mensch? Viel Arbeit, viel Stress, Bewegung zumeist in Verkehrsmitteln, Schnellkost, Alkohol, Rauchen. Das alles beeinflusst die Gesundheit eines Menschen sehr stark. Alle Systeme des Körpers leiden unter dieser stressigen, bewegungsarmen Lebensweise. Bestimmt wird auch die Intimsphäre dadurch behindert, vor allem bei Männern. Sehr oft stoßen Männer heute auf Erektionsstörungen, welche gemeinsam als erektile Dysfunktion (ED) bezeichnet werden.
Gegen ED werden heute viele Arzneistoffe verwendet. Viagra, das erste ED-Medikament, ist bisher populär, es entstehen aber auch andere Mittel, welche nach der Viagra-Formel hergestellt werden und somit diese in völlig ersetzen können. Diese Arzneien können auch gegen Viagra vorteilhaft sein. Eine davon heißt Kamagra Tabletten. Beide Mittel verfügen über denselben Wirkstoff, und zwar Sildenafil. Dieser Stoff funktioniert höchstwirksam gegen Erektionsstörungen. Er erhöht den Blutstrom in den Penis, indem ein Mann eine starke stabile Erektion bekommt. Man hat sich so gut zu diesem Allheilmittel gewöhnt, dass nicht mehr diese ernst genug betrachtet. Es darf aber nicht vergessen werden, dass Sildenafil, wenn selbst in Form eines Bonbons oder Oral Jelly, keine Vitaminpille oder Nahrungsergänzungsmittel ist, Nebenwirkungen hat, so sollte diese Substanz vorsichtig angewandt sein. 

Kamagra mit Alkohol - gibt's Risiken?

Eine sehr wichtige Frage für viele Männer, die an ED leiden, ist Frage des Mischkonsums von Kamagra 100mg und Alkohol. Darf Kamagra mit Alkohol zusammen eingenommen werden? Womit droht es, wenn beide zusammen verwendet werden?

Um diese Frage beantworten zu können, lassen wir uns ein bisschen daran denken, wie diese Substanzen den Körper beeinflussen. Sildenafil beschleunigt den Blutfluss, somit erhöht den Blutdruck des Menschen. Beim Alkohol-Konsum erweitern sich Blutgefäße gefolgt von einer dramatischen Verengung. Also kann die gleichzeitige Einnahme von Sildenafil plus Alkohol dazu führen, dass es ein dramatischer Blutdruckabfall passiert, falls Blutgefäße während der Alkohol-Einnahme erweitert werden, folgend entsteht ein Bluthochdruck, wenn die verengert sind. So falls man diese Arznei mit Alkoholgetränken zusammen einnimmt, kann es zu einem Problemen mit dem Blutdruck führen sowie zum Gefäßkrampf unter anderen Nebenwirkungen. Ein Gefäßkrampf kann in jedem Teil des Körpers vorkommen, so zu sehr unterschiedlichen Folgen führen. Eigentlich geht es darum, dass Kamagra Nebenwirkungen wegen Alkohol deutlich verstärkt sind. So wegen des Gefäßkrampfs kann's zu einem vorübergehenden Sehverlust oder oder vorübergehenden Sehstörungen kommen, falls dieser in Augengefäßen passiert, oder zu einem vorübergehenden Hörverlust, wenn dieser entsprechend in den Ohrengefäßen vorkommt. So ist es nicht so gefahrlos, wenn man beide Substanzen Kamagra und Alkohol zusammen einnimmt. Diese Substanzen beeinflussen das Blutkreislaufsystem, so können diese zusammenwirken, oder können sich Kamagra Nebenwirkungen wegen Alkohol verschärfen.

Dasselbe gilt so gut wie für alle Medikamente, nicht nur Sildenafil. Beachten Sie, dass jedes Medikament, welches ins Blut gerät, während der Alkohol-Einnahme schlimme Nebenwirkungen verursachen kann. Das steht immer im Beipackzettel geschrieben, man darf es nicht vernachlässigen.

Kamagra Nebenwirkungen wegen zu viel Alkohol

Außerdem berichten viele Männer über ein Verschärfen anderer Nebenwirkungen. So stieß man auf Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen sowie Rötungen häufiger während des Mischkonsums von Kamagra mit Alkohol zusammen.

Am häufigsten geht es aber nicht um Nebenwirkungen mit Alkohol, sondern um eine gewisse Verringerung der Wirksamkeit der Kamagra Pillen, wenn Alkohol gleichzeitig eingenommen wird, besonders falls es um einen exzessiven Alkoholkonsum geht. So konnte der Anwender eine Erektion dank dem Erektionsmedikament nicht erzielen, falls Kamagra und Alkohol zusammen verwendet sind.

Deshalb war es von den Herstellern Kamagras sowie anderer ED-Medikamente empfohlen, den Missbrauch Alkohols während der Potenzmittel-Einnahme zu vermeiden, denn entweder Kamagra Nebenwirkungen werden deutlich verstärkt oder das Potenzmittel verliert an Wirksamkeit.